Was ist die Lösung für Abfall und Dematerialisierung ?

Fast alle Menschen sind der Meinung, dass Abfall durch Wegwerfen entsorgt werden kann. Dies sollte jedoch nicht der Fall sein, denn Abfall enthält Ressourcen, die für andere Zwecke wiederverwendet werden können. Aus diesem Grund ist es dringend notwendig, Wege für eine nachhaltige Abfallwirtschaft zu finden. Sie fragen sich vielleicht, wie Abfälle für andere Zwecke recycelt werden können? In diesem Artikel finden Sie weitere Einzelheiten. Lesen Sie weiter.

Nachhaltige Abfallwirtschaft

Wie bereits erwähnt, enthält Abfall andere Ressourcen, die wiederverwendet werden können, um der Menschheit zu dienen. Die Zunahme der Abfälle hat heute enorme Auswirkungen auf die Umwelt. Für weitere Details klicken Sie bitte auf über. Außerdem ist ihre Behandlung schwierig und kostspielig, aber sie wegzuwerfen käme einer Geldverschwendung gleich. Angesichts der Knappheit der Ressourcen. Für eine gute und nachhaltige Abfallbewirtschaftung muss vermieden werden, dass Abfälle zu Abfall werden, um sie im Dienste der Menschheit zu nutzen. Auf andere Weise trägt dies zur Verringerung der Umweltverschmutzung bei. Aus diesem Grund wird hier ein fünfstufiger Ansatz vorgestellt, der den Prozess veranschaulicht: Vermeidung, Wiederverwendung, Recycling, Verwertung und endgültige Entsorgung.

Abfallvermeidung

Um Abfälle zu verwerten und damit zu recyceln, muss verhindert werden, dass Produkte zu Abfall werden. Außerdem muss der Verbrauch von Rohstoffen reduziert werden. Zweitens ist es notwendig, für qualitativ hochwertige Produkte zu zahlen.

 Entmaterialisierung

Die Dematerialisierung ist, wie der Name schon sagt, ein Prozess, bei dem von Papier auf elektronische Form umgestellt wird. Durch diese Methode wird der mit der Verwendung von Papier verbundene Abfall reduziert und die Umweltbelastung verringert. Die Dematerialisierung betrifft bereits die meisten Dienstleistungen und Wirtschaftszweige. Die Rechnungsstellung erfolgt beispielsweise online, und es sind digitale Gehaltsabrechnungen im Umlauf. Krankenhäuser verlangen digitale Krankenakten, digitale Unterschriften tauchen auf, Gehaltsabrechnungen sind digital geworden usw. Dies bleibt jedoch nicht ohne Folgen.

Schließlich enthält jedes Abfallprodukt Rohstoffe, da es während seines Lebenszyklus Wasser- und Energieressourcen verbraucht hat. Sie wegzuwerfen ist nichts anderes als Verschwendung.

A lire :   Die USA sind bereit, mit Russland und China über den Klimawandel zu sprechen