Kaschmir-Pullover für Männer: Wie pflegt man ihn richtig?

Im Winter ist die Kühle sehr störend. Um sich zu schützen, tragen viele Menschen einen Kaschmir-Pullover. Er ist ein effektives und stilvolles Kleidungsstück, das sich gut mit jeder Kleidungskombination kombinieren lässt. Aufgrund seiner Qualität erfordert er einen gewissen Pflegeaufwand, der durch Handwäsche oder in der Waschmaschine erfolgen kann.

Regelmäßige Reinigung und kaltes Wasser

Durch Mundpropaganda hört man, dass Kaschmirpullover sehr schwer zu waschen sind. Das Gegenteil ist der Fall, und zur weiteren Information sollten Sie wissen, dass er sehr pflegeleicht ist. Kaschmir wird aus Wolle hergestellt, einem sehr weichen Material, das nicht beschädigt wird. Aus diesem Grund muss er mit kaltem Wasser gewaschen werden. Seien Sie versichert, dass dieses kalte Wasser eine Temperatur von 20°C hat. Das Waschen eines Kaschmirpullovers mit heißem Wasser kann seine Wirkung zerstören. Ein Kaschmirpulli sollte regelmäßig gewaschen werden. Wenn er richtig gepflegt wird, behält er seine Form und bleibt immer glänzend. Daher sollten Sie Ihren Pullover nach zwei- bis dreimaligem Tragen waschen. Finden Sie weitere Details auf: mehr.

Nutzen Sie die Waschmaschine, sie ist effizienter als Handwäsche

Zwischen der Waschmaschine und der Handwäsche ist die Maschinenwäsche die empfehlenswerteste. Die sanften Bewegungen der Waschmaschine ermöglichen es dem Kaschmir, seine schöne Form zu behalten. Um den Pullover erfolgreich zu waschen, legen Sie ihn in das Wäschenetz. Dann programmieren Sie die Maschine für das Waschen von Wolle mit einer Schleuderdrehzahl von 400-600 U/min. Füllen Sie nun kaltes statt heißes Wasser ein. Für die Handwäsche weichen Sie den Kaschmirpullover in warmem Wasser ein. Fügen Sie ein Desinfektionsmittel hinzu, damit er sich leichter waschen lässt. Beim Bürsten nicht aufrauen, sondern wie einen Brei kneten. Beim Schleudern nicht auswringen. Tupfen Sie es einfach ab, nachdem Sie es in ein sauberes Handtuch gewickelt haben.

A lire :   Die USA sind bereit, mit Russland und China über den Klimawandel zu sprechen

Sanft genug bügeln

Das Bügeln eines Kaschmirpullovers ist nicht zwingend erforderlich. Wenn er sanft gewaschen, geknetet und abgetupft wird, ohne dass er aufgeraut wird, behält er bereits eine schöne Form. Dennoch haben Sie die Möglichkeit, ihn zu bügeln, um ihn attraktiver zu machen. Machen Sie dabei nicht den Fehler, das Bügeleisen direkt auf den Kaschmir zu legen, da es sich um Wolle handelt. Legen Sie zuerst ein sauberes Tuch auf den Kaschmir, bevor Sie ihn bügeln, das ist das einzige Geheimnis. Bügeln Sie den Pullover in Richtung der gewebten Wolle.